Neuigkeiten

Skiturnen 2021


Aufgrund der allgemeinen Lage im Zusammenhang mit COVID-19 verzichtet der TV H├╝nenberg diesen Winter auf die Organisation des Skiturnens. Wir hoffen auf euer Verst├Ąndnis und hoffen das Skiturnen im Januar 2022 wieder durchf├╝hren zu k├Ânnen.

Update im Zusammenhang mit Covid-19

Covid

H├╝nenberg, 29. Oktober 2020

Der Bundesrat hat am 28. Oktober 2020 weitere nationale Massnahmen beschlossen um die Corona-Pandemie einzud├Ąmmen.

Gest├╝tzt auf diese Massnahmen sowie die detaillierten Ausf├╝hrungen der Sportverb├Ąnde STV und SUS aktualisiert auch der TV H├╝nenberg seine Schutzmassnahmen.

Das prim├Ąre Ziel ist, dass die Ansteckungskurve gebrochen wird und wir, wenn immer m├Âglich auf zu viele Kontakte verzichten. ┬źTreffen sie so wenig Menschen wie m├Âglich┬╗ war eine der Botschaften des Bundesrates. Wir wollen alle, dass unser Vereins- und Privatleben baldm├Âglichst wieder normal funktionieren kann. Der Vorstand unterst├╝tzt alle Leiterinnen und Leiter sowie alle Mitglieder, welche sich entscheiden vor├╝bergehend mit dem Training auszusetzen. Jedes Mitglied entscheidet f├╝r sich allein was f├╝r Sie/Ihn stimmt.

Eine Weiterf├╝hrung des Turnbetriebes ist zur Zeit noch m├Âglich, jedoch ganz klar nur unter Einhaltung der Vorgaben.

Neu gelten folgende Regelungen:

  • Turnen Erwachsene: Sportaktivit├Ąten ohne K├Ârperkontakt sind in Gruppen bis maximal 15 Personen (inkl. Leiterpersonen) erlaubt. In Innenr├Ąumen von ├Âffentlich zug├Ąnglichen Einrichtungen sind Sportaktivit├Ąten erlaubt, sofern eine Maske getragen und der Abstand (1,5 Meter) eingehalten wird. In grossen R├Ąumlichkeiten kann auf das Tragen einer Maske verzichtet werden, sofern gen├╝gend Raum vorhanden ist (mindestens 15 m2 pro Person / 4 m2 bei station├Ąren Sportarten wie Yoga). Im Freien sind Sportaktivit├Ąten erlaubt, wenn eine Maske getragen oder der Abstand eingehalten wird.
  • Muki-Turnen: Es darf eine Leiterin / ein Leiter die Muki-Lektion mit 14 erwachsenen Personen und jeweils deren Kindern unterrichten, sofern alle Erwachsenen eine Maske tragen.
  • Kinderturnen sowie Jugend- und M├Ądchenriege: Sportaktivit├Ąten von Kindern und Jugendlichen bis zum 16. Lebensjahr sind ÔÇô mit Ausnahme von Wettk├Ąmpfen im Breitensport ÔÇô ohne Einschr├Ąnkungen erlaubt.
  • Gemischte Altersgruppen: Sollten Vereine Trainings mit gemischten Altersgruppen (├╝ber und unter 16-j├Ąhrige TeilnehmerInnen) aus├╝ben, so ist auch hier die Gruppengr├Âsse auf 15 Personen (inkl. Leiterperson) beschr├Ąnkt.


Selbstverst├Ąndlich gelten alle anderen Punkte, ├╝ber die am 18. Oktober 2020 informiert wurde, weiterhin. Auch diese m├╝ssen nach wie vor konsequent beachtet und eingehalten werden.

Der Vorstand wird euch, sobald weitere Vorgaben kommen, wieder informieren.

Sportliche Gr├╝sse und bleibt alle gesund

Euer Vorstand

Schutzkonzept f├╝r den TV H├╝nenberg




H├╝nenberg, 18. Oktober 2020

Die Corona Zahlen sind wieder besorgniserregend angestiegen, weshalb der Bundesrat heute Nachmittag ├╝ber neue Massnahmen informiert hat.

Auf Grund dieser Information hat der Vorstand folgendes entschieden:

Der Trainingsbetrieb soll in allen Riegen des TV H├╝nenberg weiterhin durchgef├╝hrt werden k├Ânnen. Folgende Punkte m├╝ssen aber konsequent beachtet werden:

  • Es kommt nur ins Training wer sich gesund f├╝hlt, keine Covid-19 Symptome hat, in keinem Risikoland in den Ferien war und in die Quarant├Ąne m├╝sste, keinen Kontakt mit positiv getesteten Personen in den letzten 48 Stunden hatte und f├╝r sich selber entscheidet, dass f├╝r ihn / sie die Teilnahme an einem Training in der Halle im Moment auch stimmt.
  • Die Hygiene- und Abstandsregeln werden vor- nach- und w├Ąhrend dem Training eingehalten.
  • Im Eingangsbereich und in den Garderoben der Sportanlagen, ist das Tragen von Schutzmasken obligatorisch.
  • Die Turnenden kommen umgezogen ins Training und benutzen die Garderoben nur, wenn gen├╝gend Platz vorhanden ist.
  • Im Training wird auf ├ťbungen / Spiele mit K├Ârperkontakt wenn immer m├Âglich verzichtet.
  • Ebenso r├Ąt der Vorstand vom anschliessenden gemeinsamen Restaurantbesuch ab.
  • Bei den Kinderriegen sind die Eltern darauf hin zu weisen, dass die Kinder vor der Halle abgeliefert und abgeholt werden m├╝ssen und es nicht erw├╝nscht ist, dass sich Eltern w├Ąhrend den Trainings im Hallenbereich aufhalten.
  • Sollte es trotzdem zu einer Ansteckung kommen, ist die zust├Ąndige Leiterin / der zust├Ąndige Leiter umgehend zu informieren. Ebenso ist auch Werni Kurmann (Covid Verantwortlicher TV H├╝nenberg) zu informieren.

Wie zu bef├╝rchten war, wird uns Covid-19 noch eine Weile begleiten. Der Sommer ist vorbei und vieles muss wieder indoor statt finden und irgendwie m├╝ssen wir schauen, dass gewisse soziale Kontakte unter Ber├╝cksichtigung der angeordneten Massnahmen trotzdem statt finden k├Ânnen. Darum sind wir ├╝berzeugt, dass auch der Turnbetrieb gerade in der momentan schwierigen Situation f├╝r viele sehr wichtig und essentiell sein kann.

Falls wir andere Vorgaben von der Gemeinde oder den Verb├Ąnden erhalten, werden wir euch wieder informieren.

Tragt Sorge zueinander und bleibt gesund.

Sportliche Gr├╝sse

euer Vorstand

Neues Vorstandsmitglied Online gew├Ąhlt


Steffi

Aufgrund des Versammlungsverbotes im M├Ąrz hat sich der Vorstand des TV H├╝nenberg entschieden, die GV 2020 online durchzuf├╝hren und die Mitglieder ├╝ber die wichtigsten Punkte abstimmen zu lassen. 122 Mitglieder haben die Gelegenheit wahrgenommen und sich an der Onlineabstimmung beteiligt. Dies entspricht in etwa dem Durchschnitt der Anzahl stimmberechtigter Mitglieder, welche an der Generalversammlung jeweils anwesend sind.

Nebst den Abstimmungen der ├╝blichen Traktanden wie Protokoll, Jahresberichte, Rechnung, Budget und Festlegung der Mitgliederbeitr├Ąge, stand auch die Wahl eines neuen Vorstandsmitgliedes auf der Traktandenliste. Nach 7 Jahren im Vorstand hat sich Bea Sidler entschieden, ihr Amt in andere H├Ąnde zu geben. Bea hatte w├Ąhrend ihrer Vorstandst├Ątigkeit das Sekretariat des TV H├╝nenberg pflichtbewusst und sorgf├Ąltig gef├╝hrt sowie unz├Ąhlige Protokolle geschrieben. An dieser Stelle nochmals vielen Dank f├╝r die geleistete Arbeit.

Als ihre Nachfolgerin wurde Stephanie Schwerzmann von den Mitgliedern einstimmig gew├Ąhlt. Wir danken Steffi f├╝r ihre Bereitschaft, das Sekretariat des Turnvereins H├╝nenberg zu ├╝bernehmen und im Vorstand mitzuarbeiten.

Auch alle anderen Gesch├Ąfte wurden von den Mitgliedern angenommen. Somit kann das Vereinsjahr 2019 trotz Covid-19 abgeschlossen werden und im doch sehr speziellen Vereinsjahr 2020 kann ohne Altlasten weitergearbeitet werden.

Ger├Ąteturnen Kids

Ger├Ąteturnen Kids

Netzball

Netzball

Wer hat Lust bei uns im Volleyball mitzuspielen?

Play and Fun!

Das ist unser Motto jeweils am Donnerstagabend von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr in der Dreifachturnhalle Ehret in H├╝nenberg.
Wir sind eine aufgestellte Gruppe mit viel Spass am Volleyball und Kameradschaft.
├ťber neue Mitspieler freuen wir uns sehr, komm einfach vorbei, spiel mit und schau ob es dir bei uns gef├Ąllt.
Sportliche Gr├╝sse und bis bald

Volleyball

Grosse Erfolge der H├╝nenberger Turner am Eidgen├Âssischen Turnfest in Aarau

Marisa Gnos und Oliver M├╝ller gewinnen am Eidgen├Âssischen Turnfest im Ger├Ąteturnen Sie+Er und die Ger├Ątekombination erturnt mit nur 0.04 Punkten R├╝ckstand den 2. Rang.
Herzliche Gratulation !!!


Turner ETF


TV H├╝nenberg


Der TV H├╝nenberg ist 2011 aus den beiden Vereinen SVKT Frauensportverein H├╝nenberg und dem TSV H├╝nenberg entstanden. Der neue Verein bietet ein breites Spektrum an Riegen an. Im Zentrum steht die sportliche Bet├Ątigung ohne Leistungszwang. Selbstverst├Ąndlich nehmen einige Riegen auch an kantonalen und nationalen Wettk├Ąmpfen teil.
Sehr wichtig im TV H├╝nenberg ist aus die Kameradschaft, darum finden ├╝ber das ganze Jahr verteilt in allen Riegen gesellschaftliche Events statt.

Der TV H├╝nenberg freut sich ├╝ber alle Besucher der Website. Bei Fragen kann das Kontakt-Formular verwendet werden, um mit uns in Kontakt zu treten. Die Post-Adresse des TV H├╝nenberg lautet wie folgt:

TV H├╝nenberg
Postfach 916
6331 H├╝nenberg