Danke Werni!

Danke Werni!

Ende Dezember musste sich die GerĂ€teturn-Riege anlĂ€sslich des Jahresabschlusses von Werni Kurmann verabschieden. Über 40 Jahre hat Werni das GerĂ€teturnen im TV HĂŒnenberg zu dem gemacht, was es heute ist. Mit seiner motivierten, ruhigen, unterstĂŒtzenden und gefassten Art war er in der Turnszene anzutreffen und hat weiter geholfen, wo er nur konnte.

1977 mit der GrĂŒndung der Kunstturnriege HĂŒnenberg hat seine Leiter-Karriere in HĂŒnenberg angefangen. Der Wechsel zur GerĂ€teturnriege und auch die GrĂŒndung der GerĂ€tekombination sind beides noch vor dem Jahrtausendwechsel mit der Hilfe von Ruth geschehen. In all diesen Jahren ist er unzĂ€hlige Stunden in der Halle und auf dem Wettkampfplatz gestanden und hat vollen Einsatz fĂŒr den Turnverein gegeben. Von all den Turnfreudigen die er ĂŒber die Jahre hinweg betreut und ausgebildet hat, kannte er die StĂ€rken und SchwĂ€chen wie fast kein anderer – das einzige was dabei manchmal etwas schwierig war, war das merken dieser vielen Namen der jungen und neuen Turnenden.. 😉 Es gab wohl wenige regionale OK’s, die einen Anlass ohne seine Hilfe geplant haben. Dabei war seine Agenda immer ‘pumpevoll’ und dennoch gab es irgendwo immer noch ein PlĂ€tzchen fĂŒr eine TurnerchrĂ€nzli Sitzung, einen Badiabschluss oder einen Wertungsrichtereinsatz am Turnfest. Als Dank dafĂŒr darf er sich Ehrenmitglied des TV HĂŒnenberg, der Sport Union Schweiz und des Schweizerischen Turnverbandes nennen.

Doch auch nach den AnlĂ€ssen, war Werni immer fĂŒr einen lustigen Abend zu haben und ging selten als einer der ersten von Festen heim. Dies entlöhnte auch einen Teil der vielen Chrampferstunden. In den letzten Jahren wurde sein Alltag von Grosskindern bereichert, mit welchen ihm auch nach seiner Turn-Pension bestimmt nicht langweilig wird.

Zu diesem EindrĂŒcklichen Werdegang können wir nicht mehr als – DANKE WERNI – sagen, einfach fĂŒr alles! Wir werden dich vermissen und wĂŒnschen dir gleichzeitig alles Gute, viel Gesundheit und Freude fĂŒr die Zeit die jetzt kommt!