SUS Verbandsmeisterschaften in Kerns

Kurz vor den Sommerferien fanden die Verbandsmeisterschaften der Sport Union statt. Nach der geglückten Hauptprobe vom Steinbockcup reisten die Hünenberger Turner und Turnerinnen motiviert an den Wettkampf und wollten möglichst viel mitreden, beim Gewinn des Verbandsmeistertitels.

Den ganzen Tag wurde fleissig das Maximum herausgeholt. Mit viel Körperspannung, Technik und Energie starteten die Hünenberger in den Wettkampf. Die Startenden gaben noch einmal alles bevor sie in die verdiente Sommerpause durften. Der grosse Einsatz wiederspiegelte sich auch in den Resultaten, mit 9 gewonnenen Medallien und 21 erturnten Auszeichnungen war der TV Hünenberg eine der erfolgreichsten Riegen des Wochenendes. In den sieben Kategorien konnten sich Mika Andermatt, Arina Gelzer, Fabienne Rüegg und Oliver Müller sogar zu den Verbandsmeistern in ihrer Kategorie auszeichnen lassen. Herzliche Gratulation!

Diese tollen Leistungen verstärken die Vorfreude auf die zweite Saisonhälfte, welche im September beginnt. Bis dahin wird zuerst entspannt und dann werden nochmals einige Schweissperlen für die Kantonalmeisterschaften und Schweizermeisterschaftsqualifikationen geopfert, um an die bisher erfolgreiche Saison anknüpfen zu können.

K1: 6. Lisa Zeier 37.05, 7. Norina Marty 36.85, 24. Zoé Brezmes-Elorriag 35.75, 24. Anine Schmid 35.75, 41. Gioia Joss 35.20 (63 Startende)
KK1: 1. Mika Andermatt 45.85, 4. Kai Niggli 45.35, 13. Louis Baumgartner 42.75 (22)
K2: 1. Arina Gelzer 37.05, 10. Larina Oswald 35.65, 36. Noemi Boog 34.10, 41. Marie Hummer 33.50 (53)
KK2: 2. Niilo Caparelli 44.15 (10)
K3: 21. Nadine Kamm 36.05, 39. Jessica Weibel 35.10, 49. Leona Lehmann 33.90, 50. Liv Koglin 33.65, 54. Tabea Heinzer 32.90, 56. Tina Sidler 32.25 (60)
KK3: 8. Nando Christen 44.55, 9. Armon Christen 44.20, 10. Remo Bircher 44.15, 12. Carlo Hauenstein 33.90 (16)
K4: 9. Anja Kamm 35.70, 11. CĂ©line HĂĽrlimann 35.60, 14. Ronja Christen 35.40, 16. Alisa Gelzer 35.20, 21. Nadja Sidler 34.65, 27. Anja Eugster 34.30, 33. Lilia Lehmann 33.95 (53)
K5: 1. Fabienne Rüegg 37.20, 2. Mona Schöb 37.15, 6. Vivienne Knüsel 36.75, 13. Rhea Conti 35.70, 15. Luina Tiziani 35.55, 17. Noemi Schöb 35.20, 20. Janina Bischofberger 34.90, 29. Tamara Käppeli 33.90 (45)
KK5: 4. Laurin Christen 43.60, 8. Lars Gut 40.20 (8)
K6: 4. Simone Schmid 37.35, 6. Michelle Koch 36.20, 8. Zoé van Pottelberghe 35.35, 14. Olivia Schöb 34.80 (19) KK6: 2. Jonas Huwyler 47.15
K7: 2. Sarina Nigg 35.95
KK7: 1. Oliver MĂĽller 46.15, 3. Marino Tiziani 43.95 (5)

SN