STV Team Challenge Wettingen

STV Team Challenge Wettingen

Da die Schweizermeisterschaften im Geräteturnen dieses Jahr abgesagt wurden, fand dieses Jahr zum ersten Mal die STV Team Challenge statt. Dabei starteten in den vier Kategorien A-D jeweils ein geschlechtergemischtes Team pro Kanton und kämpfte so um den Kategoriensieg. Der Kanton Zug stellte in jeder Kategorie ein Team, worunter einige Hünenberger Turnende zu finden waren.

Am Samstag waren zuerst die beiden höchsten Kategorien A und B an der Reihe. Team A bestand komplett aus beim TV Hünenberg trainierenden TurnerInnen. Mit einem super Teamspirit, gegenseitiger Unterstützung und viel Freude pushte man sich zu Höchstleistungen. So resultierte am Ende der ausgezeichnete 5. Schlussrang. Team B zeigte auch eine gute Teamleistung, hatte jedoch starke Gegner, weshalb der 17. Rang resultierte.

Am Sonntag starteten die Teams C und D. Auch in diesen Zuger Gruppen herrschte eine tolle Stimmung und der Spassfaktor war hoch. Mit soliden Leistungen – für gewisse war es der erste Wettkampf auf Schweizermeisterschafts-Niveau – resultierten die 15. und 18. Plätze.

Der neue Modus hat den Zuger Teams viel Spass bereitet – besonders die Geschlechterdurchmischung war eine tolle Erfahrung für einen Wettkampf. Nun verabschiedet sich das Geräteturnen in die Winterpause, bevor es im April mit neuen Elementen und Übungen in die Saison 2022 geht.

Auszug aus der Rangliste:
A: 5. Zug 147.93 (16 Teams total)
B: 17. Zug 136.40 (17)
C: 15. Zug 139.00 (19)
D: 18. Zug 135.20 (19)