Turnerwanderung

Das erste Ziel der Turnerwanderung 2018 war der Monte Tamaro. Bei der Ankunft im Tessin hat es leider ein wenig geregnet. Das war ein guter Grund, um auf der Alpe Foppa etwas zu trinken. Nach einer kurzen Besichtigung der Kirche Santa Maria, machten wir uns auf den Weg in Richtung Monte Tamaro. Nach einem weitern Verpflegungsstop hat es aufgehört zu regnen. So erreichten wir nach einer anstrengenden aber sehr schönen Wanderung am Abend trocken den Monte Lema. Dort übernachteten wir.
Am zweiten Tag ging es gemütlich hinunter bis zu einer schönen Waldlichtung. Ein wunderschöner Platz für das Mittagessen. Nach der verdienten Mittagspause wanderten wir bis nach Miglieglia. Anschliessend ging die Reise mit Bus und SBB zurück nach Hünenberg.